Modellfluggruppe-Scheinfeld
Modellfluggruppe-Scheinfeld
Modellfluggruppe-Scheinfeld
Modellfluggruppe-Scheinfeld
Modellfluggruppe-Scheinfeld
Modellfluggruppe-Scheinfeld
Modellfluggruppe-Scheinfeld
Modellfluggruppe-Scheinfeld
Modellfluggruppe-Scheinfeld
Modellfluggruppe-Scheinfeld
Modellfluggruppe-Scheinfeld

MODELLFLUGGRUPPE SCHEINFELD e. V.


 Die CHRONIK der MFG SCHEINFELD


Ca. 1970…..

Damals trafen sich 2 Freunde, begeisterte Modellbauer Ernst und Lorenz

auf der Wiese um ihre Flugmodelle zu starten / Fliegen zu lassen.

Nach einiger Zeit stieg die Zahl der Flugbegeisterten und man gründete eine Modellfluggruppe (1975).


1975

MFG Scheinfeld, 1. Vorsitzender E. Prikler -1985.

Wildes Fliegen auf verschiedenen Plätzen, damals einfache grüne Wiesen. Wir waren 11 RC- Steurer- und es wurden mehr!!


1980

In der Galerie gibts Bilder aus 1980, unser damaliger Platz bei Altmannshausen

und unsere Ausstellung in Scheinfeld sind darauf festgehalten.

Zu sehen sind:

Ernst Prikler, Lorenz Romeis,Heinrich Nicklaus, Otto Kellerman, Joseph Spies, Gerhard Hum,,,,



1984

Im August 84 erwerb (Pacht) eines 1 ha großen Ackers in Scheinfeld/ Taubenfeld und Los ging’s: Platz anlegen, ebnen, Gras ansäen und aufstellen eines Gerätehäuschen mit gerade mal 2 x 2 Meter.

Aber das Wichtigste: Erwerb einer Platz-Genehmigung mit Aufstiegserlaubnis vom Luftfahrtamt Nordbayern!!!


1985

1. Vorsitzender H. Niklaus† 2005.

Ab März 1985 erfolgte der Eintrag ins Vereinsregister:

MODELLFLUGGRUPPE SCHEINFELD e. V.


1986

Erweiterung des Gerätehäuschens um ein Gerätehaus von 4,5 x 2 Meter.

Kauf eines gebrauchten Aufsitzrasenmähers, aufstellen von Pfosten und Schutznetz auf 40 m Länge.


1997

In der Jahreshauptversammlung wird ein Platzwart gewählt!!

G. Hum wurde gewählt und hatte somit die Zuständigkeit für:

Speisen und Getränke und die Aufgabe durch Mäharbeiten das Gras so kurz wie möglich zu Halten.  Start-/Landebahn walzen usw. Ein Sch… Jop!


2002

Kauf einer gebrauchten Holzhütte 5 x 3 Meter. Wow, der MFG hatte eine Vereinshütte. Das Aufstellen und die Leitung hatte H. Niklaus.


2005

1. vorsitzender T. Vinne -2012


2009

Das Luftfahrtbundesamt Nordbayern erteilt eine Daueraufstiegsgenehmigung und Start-/Landebahn auf Ost-West gedreht nach Plan!! Neue Flugordnung genehmigt!!!...


2010

Neue Parkplätze angelegt, dazu mussten 25 Meter Graben verrohrt werden und geebnet. Die Bauleitung hatte damals Vinne und Holzberger. Hier war der Arbeitseinsatz für alle Mitglieder die Zeit hatten gefragt.


2012

1. Vorsitzender G. Hum

Luftfahrtbundesamt Nordbayern gibt den Flugraum für max. 700 Meter Höhe frei.

Unser Grundstückverpächter H. Niklaus verstarb unerwartet und unser neuer Verpächter wurde der Freistaat Bayern. Eine Kaufanfrage an AfF Würzbung wurde gestellt, es geht jedoch der Weg Richtung Versteigerung. Es kann aber noch dauern!!


2016

Undichte Dächer und Wände zwingen zum Umbau der Vereinshütte und Geräteschuppen.  Der 2. Vorsitzende R. Holzberger hatte die Planung übernommen und mit einigen Vereinsmitgliedern den Umbau ausgeführt!


2017

Der MFG Scheinfeld tritt zum DMFV am 1. Mai 2017 bei.


2019

Im Juli werden für die Jungendarbeit 3 RC Trainer Flächenmodelle angeschafft.

Im August 2019 erhält der 1. Vorsitzende keine gute Nachricht vom Amtsgericht, unser gepachtetes Grundstück ( Flugplatz) wird zum 29.10. zwangsversteigert!? „…das war Chaos pur“… woher so viel Geld nehmen?

Am 29.10.2019 um 11.30 Uhr Amtsgericht Fürth bekommt G. Hum als meist Bietender den Zuschlag!! Das ist die gute Nachricht, auch wenn es Ihm ein paar Tränen € gekostet hat.


2020

Ein „Covid-19“-Jahr, Einschränkungen im Flugbetrieb, teilweise Flugverbot.

Hygienebestimmungen und Kontaktbeschränkungen mussten eingehalten werden.

Auch unsere JHV April 2020 mit wichtigen Entscheidungen verlegten wir auf April 2021!


Ende 2019 planten die Vorstände mit Kassier den Umbau des Flugplatzes für Anfang 2020.

Von Februar 2020 bis Ende Mai 2020 wurden alle Arbeitseinsätze nach Corona-Bestimmungen ausgeführt.

Rainer Bayer entsorgte alte Sitzgruppe aus halben Baumstämmen, Anno 1985, mit „Fichtenmoped“!!

Den Umbau mit Erneuerungen führten Gerhard Hum, Roland Holzberger und Holger Penzkofer durch.

Nach Vorgaben d. LFA: Start / Landebahn, Parkplätze / Vorbereitungsraum !

-


-------------


Silvesterfliegen 2020 wegen Covid-19 abgesagt.



Für die Chronik verantwortlich ist G. Hum.



Es wurde versucht, Daten so gut wie möglich wiederzugeben. Sollte jemand noch weiter Zeitzeugen oder Bildmaterial aus den vergangenen Jahren des MFG Scheinfeld besitzen,

würden wir uns freuen diese hier wiedergeben zu dürfen.